• Birkenhof
  • 41352 Korschenbroich

Tillmanns Kaminholz

Der Betrieb Tillmanns ist ein landwirtschaftlicher Betrieb in Korschenbroich - Kleinenbroich, der sich seit 5 Generationen in Familienbesitz befindet. Zur Zeit wird dieser gemeinsam, von Vater Paul und Sohn Christian, geführt. Parallel zum Anbau von landwirtschaftlichen Erzeugnissen (Zuckerrüben, Mais, ect.), wird seit über 20 Jahren Kaminholz, mit hohem Qualitätsstandard, produziert. Außerdem bieten wir an: Baumfällungen bzw. Rückschnitte. Belieferung von Stroh für Reitställe.

Warum uns beauftragen?

1.Regional

Das verwendete Holz wird aus der Region (Eifel / Stadtwald Düsseldorf) bezogen.

2.Trocknung & Reinigung

Unser Holz wird luftgetrocknet (unter 15% Restfeuchte) und gereinigt.

3.Abfall

Der durch die Holzproduktion entstandene Abfall wird als Anzündholz oder für den eigenen Bedarf (Haus heizen) verwendet

4.Sägespäne

Die Sägespäne werden Kuhbetrieben zur Verfügung gestellt. Diese füllen damit die Liegeflächen der Kühe.
Buche
95€ / SRM
  • 32cm Scheitlänge
  •  
Eiche
95€ / SRM
  • Roteiche, Deutsche Eiche
  • 32cm Scheitlänge
Mischholz
85€ / SRM
  • Esche, Ahorn, Birke, Erle, Kirsche
  • 32cm Scheitlänge
Buche
105€ / SRM
  • 25cm Scheitlänge
  •  
Mischholz
95€ / SRM
  • Esche, Ahorn, Birke
  • 25cm Scheitlänge
Nadelholz
60€ / 1,3 SRM
  • 32cm Scheitlänge
  •  
Weißbuche
100€ / SRM
  • 32cm Scheitlänge
  • Premiumholz
  • begrenzt verfügbar
Abschnitte
90€ / 1,3 SRM
  • Mischholz
  • begrenzt verfügbar
  •  

Karton Anzündholz 8,00€ (Bilder siehe Galerie). Anlieferung nach Anfrage. Es wird auch frisch gespaltenes Holz angeboten und kann nach Kundenwunsch individuell geschnitten und gespalten werden (20% billiger). Selbstabholung vor Ort bitte nur nach Terminabsprache.

Welches Kaminholz benötige ich ?

Die Wahl des richtigen Kaminholz spielt eine wichtige Rolle. Die unten stehende Informationen sollen Ihnen bei der richtige Auswahl helfen.
Sollten Sie weiterhin fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne per Mail oder auch telefonisch.

Buche

Buchenholz entwickelt viel Glut und erzeugt eine gleichmäßige, langdauernde Wärme. Es erzeugt ein schönes Flammenbild und verbrennt nahezu ohne Funkenspritzer und ist daher sehr gut für alle Öfen, besonders mit Sichtfenster, sowie auch offenen Kamine geeignet. Ebenfalls verbrennt Buchenholz wohlriechend, weshalb man es auch zum Räuchern verwendet.

Eiche

Eiche besitzt eine hohe Dichte und hat daher eine lange Brenndauer. Es eignet sich ideal zum Einheizen bei langen und kalten Winterabenden. Eiche verbrennt mit viel Glut und einer eher kleinen Flamme. Durch die im Holz enthaltene Gerbsäure entwickelt sich ein Geruch der gewöhnungsbedürftig ist und daher für die Verwendung im offenen Kamin nicht unbedingt zu empfehlen ist.

Esche

Kaminholz aus Esche hat einen hohen Brennwert (ähnlich dem von Buche oder Eiche) und brennt ruhig und gleichmäßig ab. Dadurch bildet sich ein schönes Flammbild, wodurch sich dieses Holz besonders gut für Kamine mit Sichtscheibe, bzw. offene Kamine eignet. Zudem bildet Kaminholz aus Esche eine gute Glut und erzeugt eine gleichmäßige, langdauernde Wärme.

Birke

Birke hat einen guten, jedoch niedrigeren Brennwert als Buche und Eiche. Aufgrund der leicht brennbaren Rinde lässt es sich schnell entzünden und erreicht in kurzer Zeit eine hohe Temperatur. Durch die enthaltenden Öle verbrennt Birke mit einer bläulich-schimmernden Flamme und duftet sehr angenehm. Wegen des geringen Funkenflugs ist diese Holz besonders für offene Kamine zu empfehlen.

Ahorn

Das Holz des Ahorn besitzt einen ähnlichen Heizwert wie die Buche oder das Eschenholz. Nach dem Entzünden entwickelt sich eine volle, gleichmäßige und sehr schöne Flamme. Da es nicht zu übermäßigen Funkenflug neigt eignet sich dieses Holz, neben einer Verbrennung in Öfen mit und ohne Sichtfenster, gleichzeitig auch sehr gut für offene Kamine.

Nadelholz

Nadelholz hat durch seine geringere Dichte einen niedrigeren Brennwert als Laubholz. Die in diesen Hölzern vorkommenden Harze und Fette führen beim Brennvorgang dazu, das die Holzscheite Funken schlagen. Dadurch entsteht das charakteristische Knistern und Prasseln. Darüberhinaus entsteht, je nach Holzsorte des harzigen Nadelholzes, ein wohlriechender Duft.

Kontaktieren Sie uns

  • Adresse

    Birkenhof, 41352 Korschenbroich
  • E-Mail

    tillmanns.paul@t-online.de
  • Telefon

    02161 675902

Fragen & Antworten

Konnten wir Sie überzeugen ?
Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung !